Präziser Schuss mit der Büchse - Schießtraining für Jäger als Einzelpersonen oder in einer Gruppe mit der eigenen Waffe

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zielgruppe - sind Jäger, die künftig einen sicheren Schuss bei der Jagd abgeben und damit nicht unnötig nachsuchen oder Fehlschüsse verursachen möchten. Wir denken das muss bei der Jagd selbstverständlich sein.

Um das zu erreichen ist die richtige Ausrüstung und Waffe sowie deren Optik und Schießtraining, notwendig. Es hat wenig Sinn sich nur einzureden, das wird schon passen... Wir helfen Ihnen das Notwendigste bei unserem Lehrgang zu vermitteln um zu erkennen was zu beachten ist. Hierdurch kann man viel Geld, Zeit und unnötige Energie sparen! Sie wissen selbst, was bei Stammtischgesprächen so alles empfohlen wird. Wenn wir ehrlich sind, ist immer das Werkzeug das Beste, was wir selbst haben!? Was daran richtig oder falsch war, werden Sie während des Lehrgangs selbst erkennen.

Unser Ziel ist beim Lehrgang die Unsicherheiten bei Schießen selbst zu erkennen um diese ggf. selbst beheben zu können oder beim Fachhandelspartner beheben zu lassen.

Gerne stehen wir mit unserer Fachkompetenz und unserer über 45 Jahre langen Büchsenmachermeisterstätigkeit von Herrn Wolf gerne Beiseite.

 

Zur Verbesserung Ihrer Schießleistung mit Ihrer Büchse

Lehrgangsbeschreibung mit der Lehrgangsnummer 021

Sie benötigen:

  • Ihre eigene Waffe
  • Munition
  • Gehörschutz
  • geeignete Bekleidung

Lehrgangsinhalt / Training

Theorie ca.40 Minuten

Was muss man über die nachfolgenden Punkte wissen?

  1. Unterschied zwischen einer Außenschießanlage und deren Außeneinflüsse bezüglich der Witterung und dem Licht gegenüber einer Raumschießanlage. Welcher Schuss auf welcher Schießanlage ist realistisch bei der Jagd
  2. Präzisionsschuss - was muss man über die Atemtechnik und dem menschlichen Auge wissen
  3. maximales zeitliches Zielvermögen bei Schützen für einen präzisen Schuss.
  4. Was muss ich über die Sehkraft bei einem Menschen mit über 45 Jahre wissen.
  5. Der Schuss über Kimme und Korn
  6. Ist der Schuss mit dem Zielfernrohr bis zu welcher Vergrößerung von unter 15m möglich?
  7. Gewehrauflage - welche Art von Gewehrauflage verwende ich für welchen Zweck
  8. Ist ein Zweibein sinnvoll
  9. Welcher Anschusstisch eignet sich für das Einschießen einer Waffe
  10. Schießstandbeleuchtung im Bereich des Schützen und am Ziel selbst
  11. Welche Waffenanschlagtechnik über den Schaftanschlag am Körper und der richtigen Vorderschaftauflage bringt die nötige Stabilisation bei Auflageschießen.
  12. Richtiger Stehendanschlag oder der Schuss über einen verstellbaren Stützfuß
  13. Sicherer Schuss und Stand auf einem Drückjagdstand
  14. Bestmögliche Energieabgabe hinsichtlich der Lauflänge und dem Laufdurchmesser
  15. Was muss man beim Schuss mit dem Schalldämpfer beachten
  16. Welche Vor- und Nachteile bringt der Schalldämpfer auf einer Jagdwaffe
  17. Vorteil einer niedrigen Bauhöhe zwischen der Laufachse und dem Absehen
  18. Größe und Art des Absehens im Zielfernrohr
  19. Schaftbettung zwischen dem Systemkasten und dem Schaft
  20. Hat die Bekleidung und die Schaftabschlusskappe eine Auswirkung auf das Schussergebnis
  21. Wangenauflage am Schaft
  22. Atmung
  23. Auswirkung beim Verkanten des Zielfernrohres bei Schüssen über 100m

Praktisches Schießen ca. 2 Stunden:

LehrgangTübingen5CIMG4095CIMG4087CIMG4080

Die Veranstaltung findet - nach Vereinbarung -

an einem Samstag ab 14 Uhr auf dem Schießstand bei der SG-Ehningen, Hildrizhauser Straße 105, 71139 Ehningen oder an einem Mittwoch ab 14 Uhr bei der Schützengesellschaft Tübingen 1562 e.V. und der Jägervereinigung Tübingen, Reutlinger Straße 175, 72072 Tübingen, statt.

Anfragen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!unter der Lehrgangsnummer 021

Pro Person:

  • Lehrgangsgebühr: 128€ pro Person
  • Lehrgangsdauer : ca. 2,5 Stunden
  • Für Gruppen bis max 4 Personen bitte die Lehrgangsdauer und den Preis erfragen.
  • Einzellehrgang für eine Person 198€

Termine an einem Mittwoch ab 14 Uhr oder einem Samstag ab 14 Uhr nach Vereinbarung!